Praxis Dr. med. Anton J. Beck

Unsere Praxis stellt sich vor

Dr. med. Anton Beck


Von 1984 bis 1991 Studium der Humanmedizin an der LMU München.

Danach Ausbildung zum Hausarzt in Krankenhäusern und Praxen der Gynäkologie und Geburtshilfe, der Allgemeinmedizin, der konservativen Orthopädie sowie der Geriatrie und Inneren Medizin mit angeschlossener chirurgischer Ambulanz.


1997 Übernahme der Hausarztpraxis von Herrn Dr. Diruf in der Liebstrasse in Rottenburg

 


Vita Dr. med. Anton Beck

 

1997 Niederlassung als Praktischer Arzt

 

2006 Umzug in die jetzigen Praxisräume in die Max-von-Müller-Straße 19

 

2007 Prüfung zum Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin

 

Seit 2011 ist die Praxis Akademische Lehrpraxis der TU München

 

Seit 2011 Vertragspraxis der TU München zur Ausbildung von Medizinstudierenden im Blockpraktikum (BP)

 

2012 bis 2014 Teilnahme am 7. Professionalisierungskurs der DEGAM

 

Seit 2012 Vertragspraxis der TU München zur Ausbildung von Studierenden im Praktischen Jahr (PJ)

 

Seit 2012 Qualitätszirkel- und Pharmakoqualitätszirkelmoderator

 

Seit 2013 DEGAM-Hospitationspraxis

 

2013 bis 2016 Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin an der TU München

 

2013 bis 2016 Leitung der Seminarvorlesung Allgemeinmedizin der TU München

 

2014 Promotion an der Universität Ulm

 

Seit 2014  Dozent der Deutschen Stiftung für Allgemeinmedizin (DESAM)

 

2015 Nachwuchspreis Lehre der TU München für herausragendes Engagement in der Lehre

 

2015 Ermächtigung zur Weiterbildung in der ambulanten hausärztlichen Versorgung über die volle Weiterbildungszeit von 24 Monaten durch die Bayerische Landesärztekammer

 

Herr Dr. Beck verfügt über die Zusatzbezeichnungen Chirotherapie und Ärztliches Qualitätsmanagement und der Zusatzqualifikation Akupunktur (NPA)

 

 

Herr Dr. Beck ist Mitglied in folgenden Gesellschaften und Verbänden:

 

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin DEGAM

World Organization of Family Doctors WONCA

Bayerischer Hausärzteverband BHÄV

Deutsches Netzwerk evidenzbasierte Medizin DNEbM

Mein Essen zahl`ich selbst – Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte MEZIS

Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin DGP

Gesellschaft der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin GHA

 

Veröffentlichungen Dr. med. Anton Beck:

 

Low fluid intake lowers stool output in healthy male volunteers.
AG Klauser, A Beck, NE Schindlbeck… - Zeitschrift für Gastroenterologie, 01 Nov 1990, 28(11): 606-609

Einschätzung von Hausärzten zu Leitlinien, Fortbildung und Delegation
HC Vollmar, M Oemler, G Schmiemann, A Beck… - Zeitschrift für Allgemeinmedizin - Z Allg Med | 2013; 89 (1)

Nutzung und Bewertung deutscher Arztbewertungsportale durch Patienten in deutschen Hausarztpraxen
AJ Beck - 2014 - oparu.uni-ulm.de

Allgemeinmedizin zum Anfassen – Zirkeltraining im Hörsaal als praxisnahes Vorlesungsäquivalent.
WA Blank, H Blankenfeld, AJ Beck, AM Frangoulis … - GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung, 2014

Entstehung einer „Medikamentenliste aus der Hausarztpraxis“
AJ Beck, C Bideau – Zeitschrift für Allgemeinmedizin - Z Allg Med | 2015; 91 (11)

Auf dem Prüfstand – die 24 DEGAM-Zukunftspositionen aus der Sicht von niedergelassenen Hausärzten
Wolfgang A. Blank, Hannes Blankenfeld, Anna-Maria Frangoulis, Reinhold Klein, Ute Lachner-Eitzenberger, Claudia Levin, Martin Liebl, Michael Rinecker, Dagmar Schneider, Mirjam Schrön, Birgitt Weinhold, Anton J. Beck, Zeitschrift für Allgemeinmedizin - Z Allg Med | 2017; 93 (12)

Auswirkung des Hospiz- und Palliativgesetzes auf die hausärztliche Tätigkeit – eine kritische Bewertung aus hausärztlicher Sicht
WA Blank, C Levin, A Beck
Zeitschrift für Palliativmedizin 2018, 19 (05), 234-238

 

Vorträge / Beiträge / Workshops Dr. med. Anton Beck:

 

Arztbewertungsportale: Umgang mit Patientenkritik aus hausärztlicher Sicht.
Beck AJ, Schmiemann G, Klement A, Baum E, Haasenritter J, Gulich M, Schröder FT, Schluckebier I, Waldemann UM, Vollmar, HC: Zeitschrift für Allgemeinmedizin  - Z Allg Med 88: 49-50 (2012)

Nutzung und Bewertung deutscher Arztbewertungsportale durch Patienten in deutschen Hausarztpraxen. Hauptprogramm
Beck A, Vollmar HC, Gulich M: / Abstractband 47. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin: 85 (2013)

„Sprechstunde“ – Allgemeinmedizin im Hörsaal zum Anfassen.
Blank WA, Linde K, Beck A, Fleischmann A: Hauptprogramm / Abstractband 47. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin: 59-60 (2013)

Negativkritik im Internetportal – wie verhalte ich mich?
Anton J. Beck, Seminar am 5. Tag der Allgemeinmedizin an der TU München, 22.02.2014

Correspondence (letter to the editor): Reporting Guided by Competing Interests
N Schurig, AJ Beck, H Blankenfeld, M Dannenberg … - Deutsches Ärzteblatt International, 2014

Negativkritik im Internetportal – wie verhalte ich mich?
Dr. Anton J. Beck, Seminar am 6. Tag der Allgemeinmedizin an der TU München, 07.03.2015

 

Zurück zur Team-Übersicht >>>

 

 

TELEFON 08781 1220

DR. MED. ANTON J. BECK
Facharzt für Allgemeinmedizin
Max-von-Müller-Straße 19 
84056 Rottenburg an der Laaber
praxis[at]arztpraxis-rottenburg.de
rezept[at]arztpraxis-rottenburg.de
 

Unsere Sprechzeiten:

Montag

08:00 bis 12:30 Uhr

16:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag

08:00 bis 12:30 Uhr

16:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch

08:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstag

08:00 bis 12:30 Uhr

17:00 bis 19:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:30 Uhr


Termine online

Um online einen Termin zu vereinbaren, klicken Sie bitte HIER >>>